Zurück zur Startseite!
Suche:
EN FR IT ES PT PL UA RU


ONLINE-KIRCHE DES BARMHERZIGEN JESUS
SANKT-JOSEFS-ONLINE-KIRCHE
Linkes Seitenschiff
Altarbereich
Rechtes Seitenschiff
»   Heilig-Blut-Schrein
»   Gottesmutter vom Blute, Ikone
»   Gottesmutter vom Blute, Rom
»   Unsere Liebe Frau von den Oliven
»   Patrona Bavariae
»   Herz Jesu
»   Kreuz der Heiligen Wunden
»   Romanisches Kreuz
»   Gott Vater
»   Heiliger Geist
»   Heiliger Erzengel Michael
»   Heiliger Schutzengel
»   Heiliger Judas Thaddäus
»   Heiliger Bruder Klaus (Nikolaus von der Flüe)
»   Heiliger Don Bosco
»   Heiliger Domenico Savio
»   Heiliger Benedikt
»   Heilige Scholastika
»   Seliger Hermann von Altshausen
»   Heilige Anna Schäffer
»   Schönstatt-Wanderheiligtum
ONLINE-KAPELLE DER GOTTESMUTTER MARIA DER KNOTENLÖSERIN
VIRTUELLE GEBETSKAPELLE FÜR KREBSKRANKE
VIRTUELLE GEBETSKAPELLE FÜR PSYCHISCH KRANKE
ONLINE-KAPELLE DES HEILIGEN CHARBEL
ONLINE-KAPELLE VON PATER PIO
ONLINE-KIRCHE DER HEILIGEN PHILOMENA
DER IRISCHE SEGENSGARTEN
Live-Stream Eucharistische Anbetung



Romanisches Kreuz
Romanisches Kreuz

Romanisches Kreuz - Gebete


Altes Gebet zum Heiligen Kreuz

Gebenedeit sei der Herr Jesus Christus,
der an dem Holz des Kreuzes für alle unsere Sünden gestorben ist.
O heiliges Kreuz Christi, sei mit mir.
O heiliges Kreuz Christi, sei mein Vertrauen.
O heiliges Kreuz Christi, sei mir ein wahrhaftiges Licht meiner Seele und Seligkeit.
O heiliges Kreuz Christi, wende von mir alle feindlichen Waffen.
O heiliges Kreuz Christi, entferne von mir alle Übel.
O heiliges Kreuz Christi, gieße mir ein alles Gute;
durch Dich, o heiliges Kreuz, komme ich auf den Weg
meiner Seligkeit.
O heiliges Kreuz Christi, bewahre mich vor aller körperlichen Not.
O gekreuzigter Jesus von Nazareth, erbarme Dich meiner, damit der böse Feind von mir weichen möge, sichtbar und unsichtbar, von nun an bis in Ewigkeit.
Zur Ehre des leidenden Jesus, zur Ehre seines teuren Blutes, zur Ehre seines schmählichen Todes, zur Ehre seiner heiligen Menschwerdung und Auferstehung, wodurch er uns zu unserer Seligkeit hat bringen wollen.
So wahr wie Jesus in der heiligen Christnacht ist geboren worden, so wahr wie Jesus ist beschnitten worden, so wahr wie die Heiligen Drei Könige am 13. Tag Geschenke gebracht, so wahr wie Jesus am heiligen Karfreitag ist gekreuzigt worden, so wahr wie Jesus gen Himmel gefahren ist, ebenso inbrünstig hoffe ich, dass der Herr Jesus mich bewahre wolle gegen alle meine sichtbaren und unsichtbaren Feinde, von nun an bis in Ewigkeit.

O Himmlischer Vater, in Deine Hände befehle ich meinen Geist.
Jesus, Maria, Anna,
Jesus, Maria, Josef,
Jesus, Maria, Joachim
begleitet mich zur ewigen Freude.

O Herr Jesus, durch die Bitterkeiten, die Du für mich am heiligen Kreuz gelitten hast, besonders als Deine allerheiligste Seele aus Deinem heiligen Leib geschieden ist, erbarme Dich meiner armen Seele, wenn sie aus dieser Welt scheiden wird.
O Jesus, gib mir Mut, mein Kreuz mit Dir zu tragen.
Lehre mich, auch ohne Klagen zu leiden, in dem Leiden zu frohlocken, und aus der Not eine Tugend zu machen.
Die Allmacht des Vaters wolle mich bedecken, die Weisheit des Sohnes wolle mich regieren, die Gnade und die Kraft des Heiligen Geistes wolle mich bewahren, die Allerheiligste Dreifaltigkeit wolle mich aufnehmen und meine Seele bringen in das Ewige Leben. Amen.

Zurück



Kontakt


Heilig-Blut-Gemeinschaft e.V.
Bühl 1, 87480 Weitnau

Tel.: 08375/929820
E-Mail: info@heilig-blut.com

Spenden


Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unser Medienapostolat.

Spendenformular EU
Spendenformular Schweiz

Medien


zum Katalog St. Josefs-Versand ...
St. Josefs-Versand

Hier finden Sie unseren aktuellen Katalog ...

Rechtliches & Nützliches


Sitemap anrufen
Datenschutz
Impressum

Zurück zur Startseite!

© 2017 Heilig-Blut-Gemeinschaft e.V.
Alle Rechte vorbehalten . made by ...