Zurück zur Startseite!
Suche:
EN FR IT ES PT PL UA RU


ONLINE-KIRCHE DES BARMHERZIGEN JESUS
SANKT-JOSEFS-ONLINE-KIRCHE
Linkes Seitenschiff
Altarbereich
Rechtes Seitenschiff
»   Heilig-Blut-Schrein
»   Gottesmutter vom Blute, Ikone
»   Gottesmutter vom Blute, Rom
»   Unsere Liebe Frau von den Oliven
»   Patrona Bavariae
»   Herz Jesu
»   Kreuz der Heiligen Wunden
»   Romanisches Kreuz
»   Gott Vater
»   Heiliger Geist
»   Heiliger Erzengel Michael
»   Heiliger Schutzengel
»   Heiliger Judas Thaddäus
»   Heiliger Bruder Klaus (Nikolaus von der Flüe)
»   Heiliger Don Bosco
»   Heiliger Domenico Savio
»   Heiliger Benedikt
»   Heilige Scholastika
»   Seliger Hermann von Altshausen
»   Heilige Anna Schäffer
»   Schönstatt-Wanderheiligtum
ONLINE-KAPELLE DER GOTTESMUTTER MARIA DER KNOTENLÖSERIN
VIRTUELLE GEBETSKAPELLE FÜR KREBSKRANKE
VIRTUELLE GEBETSKAPELLE FÜR PSYCHISCH KRANKE
ONLINE-KAPELLE DES HEILIGEN CHARBEL
ONLINE-KAPELLE VON PATER PIO
ONLINE-KIRCHE DER HEILIGEN PHILOMENA
DER IRISCHE SEGENSGARTEN
Live-Stream Eucharistische Anbetung



Gemälde des hl. Bruder Klaus von Sachseln, www.picswiss.chHochgeladen von Dake - Wikimedia Commons
Gemälde des hl. Bruder Klaus von Sachseln, www.picswiss.chHochgeladen von Dake - Wikimedia Commons

Bruder Klaus (Nikolaus von der Flüe) - Gebete


Litanei zum hl. Bruder Klaus

Herr, erbarme Dich unser!
Christus, erbarme Dich unser!
Herr, erbarme Dich unser!
Christus, höre uns!
Christus, erhöre uns!
Gott Vater vom Himmel, erbarme Dich unser!
Gott Sohn, Erlöser der Welt,
Gott Heiliger Geist,
Heiligste Dreifaltigkeit, ein einiger Gott,
Heilige Maria, bitte für uns!
Heiliger Bruder Klaus, Du gottbegnadetes Kind,
Du opferbereiter Knabe,
Du arbeitsfroher Jungmann,
Du liebevoller Gatte,
Du treu besorgter Vater,
Du gewissenhafter Erzieher,
Du gottesfürchtiger Bauer,
Du edler Soldat,
Du gerechter Richter,
Du kluger Staatsmann,
Du Diener des Landes,
Du Beschützer der Schwachen,
Du Anwalt der Armen,
Du frommer Wallfahrer,
Du Wohltäter der Kirchen,
Du Opfer irdischer Güter,
Du gottberufener Einsiedler,
Du strenger Büßer,
Du Meister des Gebets,
Du Freund der Einsamkeit,
Du Sieger über den Satan,
Du erwählter Freund des Dreieinigen Gottes,
Du frommer Betrachter des Leidens Christi,
Du inniger Mitopferer der Heiligen Messe,
Du lebendiges Wunder der Eucharistie,
Du treuer Wächter vor dem Tabernakel,
Du zarter Verehrer der himmlischen Mutter,
Du Helfer der Armen Seelen,
Du väterlicher Mahner der Sünder,
Du Ratgeber der Hilflosen,
Du Tröster der Leidtragenden,
Du Freund der Priester,
Du Lehrer des Volkes,
Du Friedensstifter der Heimat,
Du Rettung des Vaterlandes,
Du Mahner zur Treue im Glauben,
Du wundertätiger Helfer,
Du Fürbitter am Throne Gottes,
Du Bruder aller Guten auf Erden,
Du Patron des Schweizer Landes,

O Du Lamm Gottes, das Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, verschone uns, O Herr.

O Du Lamm Gottes, das Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erhöre uns, O Herr.

O Du Lamm Gottes, das Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erbarme Dich unser.

V: Bitte für uns, heiliger Bruder Klaus.

A: Auf dass wir würdig werden der Verheißungen Christi.

Gott, Du hast den heiligen Nikolaus von Flüe, den Vater des Vaterlandes, wunderbar mit der Speise der Engel ernährt und ihn mit Gnadengaben überhäuft. Verleihe uns auf seine Fürbitte, dass wir den Leib und das Blut unseres Herrn hier auf Erden stets würdig empfangen und dereinst im Himmel glanzumstrahlt zu schauen verdienen. Durch Christus, unseren Herrn. Amen.


Gebet des Bruders Klaus zur Muttergottes

Gegrüßet seist Du, o reine, unbefleckte, heilige Muttergottes, Maria, Mutter der Gnaden, Mutter Christi, des allmächtigen Gottmenschen.

Ich bitte Dich, unversehrte edle Jungfrau, gnädige und würdige Mutter, Du wollest bei Deinem lieben Sohn, unserem Herrn und Richter Jesus Christus eine kräftige Fürsprecherin sein, dass er seine unendliche Barmherzigkeit uns armen Sündern in diesem Jammertale mitteile, uns beständig in seiner Liebe und Gnade erhalte, und nicht aus diesem Elende scheiden lasse.

Wir haben zuvor seinen wahren, zarten Fronleichnam mit rechter Beicht und lauterem Herzen empfangen.

Ich bitte Dich auch, hoch gebenedeite und gnadenvollste Mutter Maria, erbitte uns u.a. von diesem Deinem geliebten Sohne, unserem Herrn, dass er seine milde Barmherzigkeit nicht alleine auf alle lebenden Sünder und Sünderinnen, sondern auch auf alle abgestorbenen Gläubigen erstrecke und sie von den Strafen des Fegefeuers befreie und in sein ewiges Reich gnädig aufnehme. Amen.


Stundengebet von Bruder Klaus

Gott verleihe uns eine selige Stunde zum Leben und zum Sterben  durch Jesus Christus, unseren Herrn. Amen.



Geburtshaus des hl. Nikolaus von der Flüe, www.picswiss.ch, Hochgeladen von Magnus Manske - Wikimedia Commons
Geburtshaus des hl. Nikolaus von der Flüe, www.picswiss.ch, Hochgeladen von Magnus Manske - Wikimedia Commons
Gebet für die Armen Seelen von Bruder Klaus

O heiligste Dreifaltigkeit, ein einiges göttliches Wesen!  O Herr Jesus Christus, erbarme Dich aller sündigen Menschen, damit sie sich bekehren, und aller christgläubigen Seelen, die in der Pein des Fegfeuers sind, dass sie die ewige Ruhe und Seligkeit erlangen.

Das Licht des ewigen Heils erscheine ihnen, O Herr, und die strengen Qualen der Reinigung werden ihnen vermindert. Befreie sie von allen Schulden und Strafen, welche sie in diesem Jammertal durch ihre Sünden verschuldet haben und jetzt abbüßen müssen. Amen. Vater unser.


Gebet zu Bruder Klaus für ein besonderes Anliegen (nach Sebastian Ratus, Kaplan im Ranft, 1520)

O andächtiger Vater, Trost der Armen, wir bitten Dich, Du wollest bei Gott, dem Allmächtigen, in allen unseren Nöten ein getreuer Fürsprecher sein, besonders in den Anliegen, wegen welchen ich hierhergekommen bin, Deine Hilfe anzurufen. Unterstütze mich durch Deine Fürbitte und Verdienste bei Christus, dem Herrn. Denn durch große Wunderzeichen bist Du hier auf Erden geehrt und erwirbst uns durch sie die Gesundheit und die Befreiung von vielen Übeln. Im Himmel aber bist Du zugesellt den Heerscharen der Engel und da bewahre uns vor Sünde und ewiger Schande.

V: Bitte für uns, o heiliger Vater Nikolaus!

R: Auf dass wir würdig werden der Verheißungen Christi.

Allmächtiger Gott, der Du nicht aufhörst, durch Deine Diener alle Tage Wunderzeichen zu wirken: Verleihe uns gnädiglich, dass wir durch die Verdienste und Fürbitte des heiligen Bruders Klaus, der auf dieser Welt durch große Wunder glänzte, in allem Guten gefördert werden, Deine väterliche Treue und Kräftigung empfinden und von allen Übeln der Seele und des Leibes befreit und bewahrt werden. Durch Christus, unseren Herrn. Amen.

7 Vater unser…, Gegrüßet seist Du Maria…und das Glaubensbekenntnis.


Donnerstagsgebet zum heiligen Bruder Klaus

Die Donnerstage sind besondere Pilgertage zum heiligen Bruder Klaus. Zwischen Ostern und Allerheiligen wird auch der Segen mit der Reliquie des heiligen Bruder Klaus zu bestimmten Uhrzeiten erteilt.

Allerheiligste Dreifaltigkeit! Wir opfern Dir den heutigen Tag mit allem, was er an Arbeit, Leid und Friede, an Opfern und Gebeten in sich schließt, durch die Hände des heiligen Bruders Klaus in ganz besonderer Weise auf. Nimm diese Gaben an, O Gott, zum Dank für alle Gnaden, mit denen Du Deinen Knecht Bruder Klaus ausgezeichnet hast und zum Dank für alle Gnaden, die Du uns selbst auf seine Fürsprache hin erwiesen hast.

Mache den heutigen Tag zu einem Gnaden-und Ehrentag Deines heiligen Dieners Bruder Klaus. Bekehre die Sünder, lehre die Irrenden, richte die Gefallenen auf, heile die Kranken, tröste die Trauernden, den Mutlosen gib Vertrauen und Licht. Gieße himmlischen Frieden aus in friedlose Herzen, in Häuser des Haders, in die Dörfer der Zwietracht und in die Länder des Hasses.

Segne, allmächtiger Gott, durch die Fürbitte des heiligen Nikolaus und durch unsere angebotenen Opfer, die Lenker und Diener Deiner heiligen Kirche, den Papst, die Bischöfe und Priester. Segne alle Völker und ihre Regierungen und errichte unter ihnen das Reich des Friedens und der Liebe. Segne alle Eltern, schütze die Jugend, stärke die Gefährdeten, tröste die Armen Seelen im Fegfeuer.

Erhalte in unserem Volke den christlichen Glauben. Breite Dein göttliches Reich immer mehr aus unter den Völkern. Lass alle Menschen auf Erden Deinen heiligen Willen tun und das Lob Deines Namens verkünden. Amen.


Pilgergebet vor dem Grabaltar

Heiliger Bruder Klaus, ich grüße Dich an dieser ehrwürdigen Stätte, wo Deine Gebeine wie eine Opfergabe auf dem Altar des ewigen Gottes liegen.

Ich grüße Dich mit allen Pilgern, die hier im Laufe der Jahrhunderte um Dich versammelt waren. Ich grüße Dich bei allen Wundern und Gebetserhörungen, die Du als Fürbitter der Hilfesuchenden mit Huld und Gnade Gottes wirken durftest. Ich danke Dir, heiliger Bruder Klaus, mit allen Gesegneten und Getrösteten, die je in diesem Heiligtum dankend vor Dir knien. Besonders danke ich Dir für die Gottesgabe des Friedens, die Du für unsere Familien und Häuser, für Dörfer und Städte, für unser Vaterland und alle Völker guten Willens eropfert und erbetet hast. Ich bitte Dich, heiliger Bruder Klaus, für alle Menschen, die mir nahestehen, die meiner Sorge anvertraut sind und für jene, in deren Namen ich zu Dir gepilgert bin: Ich bitte Dich für meine Familienangehörigen, Eltern, Kinder, Verwandte, für meine Freunde, Nachbarn und Arbeitskameraden, für meine Wohltäter, Seelsorger und für die Obrigkeit. Besonders bitte ich Dich um Deine Fürsprache in der Herzenssorge, die ich mit dieser Wallfahrt zu Deinem Gnadenaltar bringe. Flehe für mich um Trost und Linderung in meinem Leid, um Erkenntnis des Willen Gottes und um die Kraft, die mir von der Vorsehung zugedachte Prüfung gottergeben zu ertragen. Mache meine Seele demütig, opferbereit und stark, mit Dir, Du großer Opferer und Büßer, das Gebet der vollkommenen Hingabe an den Willen Gottes zu verrichten:

Mein Herr und mein Gott, nimm alles mir, was mich hindert zu Dir!
Mein Herr und mein Gott, gib alles mir, was mich fördert zu Dir.
Mein Herr und mein Gott, nimm mich mir und gib mich ganz zu eigen Dir! Amen.

Die Gebete entstammen dem Büchlein: Gebete und Novene zum heiligen Bruder Klaus, Verlag Clausen-Bund, Sachseln 1957. Diese Gebete sind auch abgedruckt in dem Büchlein  - Zimmermann, Rosa, Graf, Matthias „Wir beten zum heiligen Bruder Klaus, Patron des Schweizerlandes“, Franziska-Verlag, CH-6424 Lauerz

Zurück



Kontakt


Heilig-Blut-Gemeinschaft e.V.
Bühl 1, 87480 Weitnau

Tel.: 08375/929820
E-Mail: info@heilig-blut.com

Spenden


Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unser Medienapostolat.

Spendenformular EU
Spendenformular Schweiz

Medien


zum Katalog St. Josefs-Versand ...
St. Josefs-Versand

Hier finden Sie unseren aktuellen Katalog ...

Rechtliches & Nützliches


Sitemap anrufen
Datenschutz
Impressum

Zurück zur Startseite!

© 2017 Heilig-Blut-Gemeinschaft e.V.
Alle Rechte vorbehalten . made by ...